Augenlidkorrektur: Nachsorge, Heilung und Narben

Augenlidkorrektur

Wichtige Maßnahmen am Operationstag

Auch bei ambulanten Operationen wie der einfachen Augenlidkorrektur ist am Tag des Eingriffs eine ausreichende Schonung sinnvoll. Lassen Sie sich nach der Erlaubnis Ihres Arztes von einem Vertrauten aus der Klinik oder Praxis abholen und bitten Sie denjenigen, sich für den Rest des Tages auch zu Hause um Sie zu kümmern. Kühlende Kompressen helfen dabei, die Schmerzen und Schwellungen von Anfang an zu mildern und eine dunkle Brille mindert den Stress für Ihre Augen.

Mittel- bis längerfristige Nachsorgemaßnahmen

In den ersten Tagen nach der Augenlidkorrektur sollten Sie mit erhöhtem Oberkörper schlafen, um das Abschwellen zu unterstützen. Die Vermeidung jeder Art von Stress für das Auge und die umgebende Haut verbessert die Erfolgsaussichten Ihrer Lidkorrektur deutlich. Als wichtigste Maßnahmen in diesem Zusammenhang gelten

  • die Vermeidung von UV-Licht durch Sonnenbaden oder Solarienbesuche,
  • die Vermeidung starker Wärmereize in der Sauna oder im Solarium,
  • die Mäßigung beim Sport und anderen körperlichen Anstrengungen,
  • der Verzicht auf gewohntes Make-up und andere Kosmetikprodukte,
  • der Verzicht auf das Tragen von Kontaktlinsen,
  • der Verzicht auf Nikotin und andere Genussmittel sowie
  • die Kontrolle der Mimikbewegungen des Gesichts inklusive der mindestens vorübergehenden Unterlassung aller Tätigkeiten, die das Auge anstrengen.

Ärztliche Nachsorge

Wie lange Sie einzelne Vorsichtsmaßnahmen durchhalten müssen, kann am besten Ihr behandelnder Chirurg beurteilen. Halten Sie deswegen unbedingt die Kontrolltermine ein. Nach dem Fädenziehen, das abhängig von der gewählten Operationsmethode etwa sieben bis 14 Tage nach dem Eingriff möglich ist, besprechen Sie bei weiteren Kontrollterminen die künftigen Schritte der Wundversorgung mit Ihrem Arzt. Beim letzten Nachsorgetermin sollten Sie sich Tipps geben lassen, wie Sie den positiven Korrekturerfolg möglichst lange erhalten.

Die fachärztliche Begutachtung Ihrer Heilungsfortschritte dient auch der Verhinderung möglicher Narbenfehlentwicklungen. Der Mediziner erkennt frühzeitig, wenn sich Ihre Narben ungewöhnlich entwickeln und kann Ihnen Empfehlungen geben, wie Sie sichtbare Probleme möglichst im Ansatz bekämpfen.

Mehr Informationen: Anbieter | Ablauf | Risiken | Nachsorge | Kosten | Finanzierung | Schönheitsklinik | Schönheitsoperationen

Anzeige